Menu Open
Theater am Aegi
 
Weihnachten im Stau
14. Dezember 2019
Theater am Aegi

 

WEIHNACHTEN IM STAU

Samstag, 14. Dezember 2019 | Theater am Aegi
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Komödie von Jan-Ferdinand Haas
Uraufführung!

Inszenierung: Jan Bodinus

Mit: Vanessa Frankenbach, Annette Schneider, Tanja Schumann, Thomas Gerber, Werner H. Schuster und Dustin Semmelrogge.

„Alle Jahre wieder…“ feiert man Weihnachten, am liebsten im Kreis Familie. Das gehört als krönender Abschluss der vermeintlich „besinnlichsten Zeit des Jahres“ dazu wie Spekulatius und Tannenbaum. Doch was ist, wenn die Verwandtschaft nicht in direkter Nachbarschaft wohnt? Im Zeitalter der Mobilität ist das kein Problem – sollte man zumindest meinen… Aber was passiert, wenn man auf der A2 kurz hinter Lehrte in eine Vollsperrung gerät, aus der es kein Entkommen gibt? Zunächst trommelt man noch leise summend zu „DRIVING HOME FOR CHRISTMAS“ auf´s Lenkrad. So schlimm wird´s schon nicht werden … doch spätestens, wenn alle Motoren in Hörweite abgestellt sind und immer mehr Menschen aus ihren Autos steigen, beginnt man hektisch zu telefonieren und realisiert langsam, dass man den Heiligabend wohl oder übel im Stau verbringen wird – wie gut, dass man so viele „liebe“ Menschen um sich hat. Erleben Sie, wie sechs Schauspielerinnen und Schauspieler in 18 verschiedene Rollen schlüpfen. Jan-Ferdinand Haas hat mit diesem Kaleidoskop der unterschiedlichsten Charaktere eine weihnachtliche Komödie geschrieben, die nur so vor Situationskomik strotzt. Getreu der Weisheit „Gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann“ machen in dieser zu Herzen gehenden Familienkomödie alle Beteiligten das Beste aus der Situation und besinnen sich auf das Wesentliche des Weihnachts­festes: Nächstenliebe!

Darüber hinaus sind Tanja Schumann und Dustin Semmelrogge Garanten für beste Unterhaltung. Besser kann man sich nicht auf die Festtage einstimmen – Fröhliche Weihnachten!

 

Fotos: Künstler und Carlos Anthonyo

Veranstalter:
  • Konzertdirektion Hannover
ANFAHRT