Menu Open
Theater am Aegi
 
Faszination Sinfonische Blasmusik
14. Oktober 2018
Theater am Aegi

 

FASZINATION SINFONISCHE BLASMUSIK

Sonntag, 14. Oktober 2018 | Theater am Aegi
Einlass: 16:00 | Beginn: 17:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Die Bläserphilharmonie Niedersachsen e.V.  am 14.10.2018 zu Gast im Theater am Aegi

Die Bläserphilharmonie Niedersachsen (BPN) war die Idee einiger Mitglieder und des Dirigenten des Landesjugendblasorchesters Niedersachsen (LJBN). Mit dem dreiundzwanzigsten Lebensjahr endet die Mitgliedschaft in diesem Auswahljugendensemble und es gab in Niedersachsen keinen adäquaten Nachfolger, in dem man auf hohem Niveau weiter sinfonische Blasmusik machen konnte. 2005 kam dann erstmals die Idee auf, ein Ensemble zu gründen, in dem man auch als Erwachsener noch Blasmusik auf Landesebene machen kann. Andere Bundesländer wie Baden-Württemberg, Hessen oder Nordrhein-Westfalen haben es vorgemacht und der Samen, der vor einigen Jahren in Niedersachsen gepflanzt wurde, ist weiter und weiter zu einer Blume geworden.

Durch jährliche Projekte möchte die Bläserphilharmonie Niedersachsen e.V.  die Vernetzung der Musiker und Musikvereine im Land weiter vorantreiben, vor allem aber Musikern die Möglichkeit bieten, sinfonische Blasmusik auf einem sehr hohen Niveau zu machen. Wichtig ist uns auch die Verbreitung der sinfonischen Blasmusik und somit die nachhaltige Förderung der Kunst und Kultur in Niedersachsen. Die BPN ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein; weder der Dirigent noch die Organisatoren erhalten für ihre Arbeit eine Vergütung. Für alle Beteiligten stehen die Freude und die Leidenschaft an der Musik im Vordergrund. Mit der Gründung des Vereins „Bläserphilharmonie Niedersachsen e.V.“ möchten wir seit 2011 nun auch Fans, Freunde, Förderer und Sponsoren unter dem Dach der BPN vereinen um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.

Bereits zum achten Mal kommt die Bläserphilharmonie Niedersachsen e.V. (BPN) im Jahr 2018 für eine Probephase mit anschließendem Konzert zusammen. Seitdem hat sich das Orchester kontinuierlich weiterentwickelt. Seit dem  Gründungsjahr 2011 kann die BPN auf ein stetig wachsendes Interesse ambitionierter Musiker, sowohl aus dem gehobenen Laien- als auch bereits aus dem Profibereich zurückblicken.

Als Hauptwerk steht in diesem Jahr die 4. Sinfonie von Alfred Reed auf dem Programm. Die weitere Stückauswahl erfolgt, wie auch in den Jahren zuvor, nach dem „ABC“-Prinzip. Hierbei sind die Anfangsbuchstaben der Komponisten gemeint, die somit jährlich voranschreitet. Mittlerweile ist man bei den Buchstaben K und L angelangt und unter Anderem werden  Werke wie zum Beispiel „Hungarian Rhapsody No. 2“ von Liszt oder die Musik zum Film „Robin Hood – Prince of Thieves“ von Kamen zu Gehör gebracht.

Die Bläserphilharmonie freut sich auch in diesem Jahr wieder darauf, ein unterhaltsames sowie auch anspruchsvolles Programm darbieten zu dürfen.

Das ganze Programm, sowie auch weitere Informationen zum Verein, sind selbstverständlich im Internet unter www.bpn-nds.de zu finden.

Veranstalter:
  • Bläserphilharmonie Nds. e.V.
ANFAHRT