Menu Open
Theater am Aegi
 
23. Lesbenfrauenchöretreffen
17. September 2022
Theater am Aegi
Neu im Vorverkauf

 

23. LESBENFRAUENCHÖRETREFFEN

WIR SIND SO FREI

Samstag, 17. September 2022 | Theater am Aegi
Einlass: 18:00 | Beginn: 19:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

„Wir sind so frei!“

  1. Lesben-Frauen-Chöre-Treffen vom 16.-18. September 2022 in Hannover

Der hannoversche Lesbenchor „Leineperlen“ organisiert in diesem Jahr das 23. überregionale LesbenFrauenChöretreffen (LFCT), das vom 16. bis 18. September in Hannover stattfindet. Das Motto lautet: „Wir sind so frei …“. Schirmfrau ist Hannovers Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf.

Erwartet werden 16 Chöre mit rund 250 Sängerinnen aus Deutschland und den Niederlanden. Im Rahmen eines Konzertabends im Theater am Aegi am Samstag, 17. September ab 19 Uhr präsentieren sich die Chöre mit einer Auswahl ihrer Lieder. Das Repertoire reicht von Klassik über Volkslied und Jazz bis zu Poparrangements. Ab 23 Uhr wird bei der Abschlussparty getanzt und gefeiert.

Neben Spaß am Singen und Gemeinschaft geht es den Chören auch um die Sichtbarkeit lesbischer und queerer Kultur in der Gesellschaft.

Seit 1994 finden regelmäßig Chöretreffen mit Lesben- und Frauenchören aus ganz Deutschland statt. Sie werden jedes Mal in einer anderen Stadt von einem dort ansässigen Chor organisiert. Neben Workshop-Angeboten rund um Stimme, Musik und Tanz für die Teilnehmerinnen gibt es ein großes Abschlusskonzert mit anschließender Party.

Das LFCT 2022 in Hannover wird gefördert von: Queeres Netzwerk Niedersachsen, Frauen- und Mädchen Gesundheitszentrum Region Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Gundlach Stiftung, Café Konrad, Frauenzentrum Laatzen, Stiftung Sparda-Bank Hannover, Landeshauptstadt Hannover.

 

Konzert und Party für FLINT* am 17. September 2022

Das Abschlusskonzert (19 Uhr) und die anschließende Party mit DJane Sabine aus Hannover (23 Uhr) sind öffentlich für FLINT* (Frauen, Lesben, Inter, Nonbinäre, Trans).

Leineperlen – der Lesbenchor aus Hannover

Das 23. LFCT wird vom Chor Leineperlen ausgerichtet. Seit 2007 gibt es den Lesbenchor in Hannover mit rund 20 Frauen. Chorleiterin ist seit 2020 Luisa Arnitz. Die Leinperlen treten in und um Hannover in Konzerten auf und singen drei- bis vierstimmige Chorsätze aus Pop und Schlager.

 

Schirmfrau ist Hannovers Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf.

 

 

 

Veranstalter:
  • LFCT