Menu Open
Theater am Aegi
 
Till Brönner
12. April 2017
Theater am Aegi

 

TILL BRÖNNER

"THE GOOD LIFE" TOUR

Mittwoch, 12. April 2017 | Theater am Aegi
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Till Brönner „The Good Life“-Tour 2016/17
Aufgrund der großen Nachfrage: Acht Zusatz-Shows  2017!  
 
Die Begeisterung für den Star-Trompeter Till Brönner ist sensationell: Schon jetzt gilt es, sich schnellstens Plätze für die „The Good Life“-Tour zu sichern, denn der Run auf die Tickets ist enorm! Das neue Album des Künstlers, „The Good Life“ (Sonymusic), landete aus dem Stand auf Platz 6 der deutschen Albumcharts, auf Platz 1 der deutschen Jazz Charts und in den USA auf Platz 1 der itunes Jazz-Charts. Aufgrund der großen Nachfrage gibt Till Brönner neben den Konzerten im November und Dezember nun acht weitere Shows für das Frühjahr 2017 bekannt. Der Vorverkauf für die Zusatz-Konzerte beginnt ab sofort!
 
Karten gibt es auf www.myticket.de und unter 01806 – 777 111 (0,20EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.
 
Till Brönner ist nicht nur einer der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen JazzMusiker, sondern auch ein künstlerisches Multitalent: Als Trompeter, Sänger, Produzent und Fotograf sowie mit seiner einzigartigen Ausstrahlung und dem unverkennbar coolen BrönnerSound fasziniert er sein Publikum auf der ganzen Welt. Till Brönner gilt heute als deutscher Weltstar, der mit seiner bahnbrechenden Künstlerkarriere internationale Erfolge feiert und bereits mit den größten Künstlern der Jazzwelt zusammengearbeitet hat. In diesem Frühjahr trat Till Brönner außerdem als einziger deutscher Künstler anlässlich des diesjährigen International Jazz Day bei einem All-Star-Konzert im Weißen Haus vor US-Präsident Barack Obama auf.
 
Neben zwei Grammy-Nominierungen ist der „Jazz Trumpet Gentleman“ Till Brönner der einzige Künstler, dem es gelang in allen 3 ECHO Kategorien (Jazz, Pop, Klassik) zu gewinnen und genau diese spartenübergreifende Anerkennung ist bezeichnend: Seine Fans finden sich sowohl in der Klassikwelt („das Publikum trampelte und jubelte“ – nachrichten.at über das Konzert von Till Brönner mit dem Bruckner Orchester in Linz) als auch in der Jazzszene („als Trompeter unantastbar“ – Jazzthetic), und neben seiner Virtuosität ist es auch schlichtweg seine faszinierende Persönlichkeit, mit der er das Publikum für sich einnimmt („Till Brönner – Hollywood-Star des Jazz“ Süddeutsche Zeitung).
 
Neben seinem brillanten Trompetenspiel präsentiert sich Till Brönner bei seinen Konzerten auch als Sänger mit seiner grandiosen Band mit Christian von Kaphengst (Bass), David Haynes (Drums), Bruno Müller (Guitar), Jasper Soffers (Piano) und Magnus Lindgren (Saxophon) sowie als Komponist mit eigenen Songs.

Veranstalter:
  • Hannover Concerts
ANFAHRT
Die Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse). Nicht übertragbar.