Menu Open
Theater am Aegi
 
No Sex in the City
31. Dezember 2017
Theater am Aegi

 

NO SEX IN THE CITY

Sonntag, 31. Dezember 2017 | Theater am Aegi
Einlass: 16:00 | Beginn: 17:00 Uhr
Alle Termine:
am 31.12.2017 um 21:00 Uhr Einlass ab 20 Uhr
Jetzt Tickets bestellen bei:
Event zum Kalender hinzufügen
Drucken

Komödie von Lydia Fox

Mit:

Arlette Stanschus, Gisa Zach (i.V.), Oliver Geilhardt, Sebastian Teichner und Andreas Werth

Inszenierung: Florian Battermann

Zum Inhalt:

Ehepaar Susan und Max Cooper aus Ohio ist in den letzten Jahren ihrer „ganz normalen“ Ehe etwas Entscheidendes abhandengekommen: Das Feuer der Leidenschaft! Es herrscht Flaute im Bett! Um ihrer Langeweile zu entfliehen, melden sich beide unabhängig voneinander beim Onlineportal „Surprise Date“ an. Die Besonderheit dieses Portals ist es, dass hier keine Fotos veröffentlicht werden. So kommt es, dass Susan und Max – natürlich gänzlich unwissend – ein Blind-Date miteinander haben.

In einem stylischen Hotelzimmer in Manhattan wartet Susan aufgeregt auf ihren Traumprinzen, der sie in das Reich der Lüste entführen soll, und guckt nicht schlecht, als plötzlich ihr eigener Ehemann im Zimmer steht… Nachdem sich die beiden „verhinderten Fremdgänger“ mehr schlecht als recht erklärt und entschuldigt haben, beschließen sie, das Beste aus der Situation zu machen und ihr eingeschlafenes Sexleben neu zu beleben. Da muss allerdings Hilfe her und so trifft es sich hervorragend, dass Zimmerkellner Frank einst zusammen mit Caren einen kleinen Erotikshop betrieben hat… Witzige, groteske Situationen wechseln sich ab mit heiteren Gesprächen über Sex und Erotik. Ein lustiges „Bäumchen-wechsel-dich-Spiel“ beginnt und so trifft man in immer neuen Konstellationen aufeinander. Als sich dann auch noch der schusselige, mexikanische Liftboy des Hotels, Juan Pablo Passarella, in das erotische Spiel einmischt, ist die Verwirrung komplett.

Verpassen Sie nicht diese besonders witzige Komödie, mit der Sie bestens gelaunt ins neue Jahr starten!

 

 

Veranstalter:
  • Konzertdirektion Hannover
ANFAHRT